MICRODYN-NADIR nimmt den Datenschutz ernst und wir möchten Ihnen in dieser Datenschutzerklärung erläutern, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre hat für uns oberste Priorität, weshalb wir die Einhaltung der strengen datenschutzrechtlichen Bestimmungen für selbstverständlich halten. Datenschutz beginnt mit Transparenz. Wir haben uns daher zum Ziel gesetzt, dass Sie immer wissen, wann wir welche Aspekte Ihrer personenbezogenen Daten speichern, wie wir die Daten verwenden und wie Sie deren Nutzung einschränken oder gar verhindern können. Unsere Datenschutzerklärung richtet sich nach den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

I. Anschrift der zuständigen Behörde

MICRODYN-NADIR GmbH
Kalle Albert Industriepark
Kasteler Straße 45
65203 Wiesbaden

II. Adresse des Konzerndatenschutzbeauftragten

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

data.protection(@)mann-hummel.com

MANN+HUMMEL GmbH
Schwieberdinger Straße 126
71636 Ludwigsburg/ Deutschland

Boris Koppenhöfer
c/o Koppenhöfer & Werner Beratungsgesellschaft mbH
Nikolausstraße 11
65343 Eltville am Rhein /Deutschland

III. Rechtsgrundlage für die Bearbeitung

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, wenn dies gesetzlich zulässig ist oder Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben.

Soweit wir von der betroffenen Person die Einwilligung zur Verarbeitung erhalten, gilt Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, die zur Vertragserfüllung erforderlich sind, wenn eine der Vertragsparteien betroffen ist, gilt Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für alle Verarbeitungshandlungen, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung, der unser Unternehmen unterliegt, eine Verarbeitung der personenbezogenen Daten erforderlich ist, gilt Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c der DSGVO als Rechtsgrundlage. Als Unternehmen unterliegen wir beispielsweise gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nach dem deutschen Steuergesetzbuch (AO) und dem deutschen Handelsgesetzbuch (HGB).

Für den Fall, dass die wesentlichen Interessen der betroffenen Person oder einer anderen Person die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfordert, gilt Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe d der DSGVO als Rechtsgrundlage.

Sofern die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist und die Interessen, Grundrechte und Freiheiten der betroffenen Person das erstgenannte Interesse nicht überwiegen, gilt Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c der DSGVO als die Rechtsgrundlage.

IV. Ihre Rechte

Rechte von Datensubjekten

Wenn Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, sind Sie Datensubjekt im Sinne der DSGVO. In Übereinstimmung mit Artikel 12 ff. der DSGVO haben Sie das Recht auf Auskunft des Verantwortlichen über Ihre von MANN+HUMMEL verarbeiteten Daten, das Recht auf Berichtigung der Daten, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung der Daten, das Recht auf Löschung der Daten, das Recht auf Auskunft über die Daten, das Recht auf Datenübertragbarkeit, das Recht, Einspruch gegen die Verarbeitung der Daten zu erheben, das Recht, Ihre Einwilligung zu den Daten zu widerrufen, und das Recht, nicht ausschließlich einer Entscheidung zu unterliegen, die auf automatisierte Verarbeitung beruht.

Um Ihre Rechte als Datensubjekt wahrzunehmen, senden Sie einfach eine E-Mail an data.protection(at)mann-hummel.com.


Das Recht, sich bei der Regulierungsbehörde zu beschweren

Unabhängig von einer anderen behördlichen oder gerichtlichen Entscheidung haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, insbesondere in dem Mitgliedstaat, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, in dem sich Ihr Arbeitsplatz befindet oder in dem der vermutete Verstoß stattgefunden hat, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Regulierungsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wird, informiert den Beschwerdeführer über den Status und die Ergebnisse der Beschwerde, einschließlich der Möglichkeit, rechtliche Schritte gemäß Artikel 78 der DSGVO zu unternehmen.

Sie können die Regulierungsbehörde frei wählen (Artikel 77 DSGVO). Beispielsweise können Sie Ihre Beschwerde bei der für MANN+HUMMEL zuständigen Aufsichtsbehörde in Baden-Württemberg einreichen.

V. Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen zu ändern.

VI. MICRODYN-NADIR Unternehmens-Website

Nutzungsdaten

Wenn Sie unsere Unternehmenswebsite besuchen, werden allgemeine Informationen in einer Protokolldatei gespeichert. Dies erfolgt ausschließlich zu systembezogenen Zwecken. Die gespeicherten Nutzungsdaten werden nicht zusammen mit anderen personenbezogenen Daten gespeichert. Der folgende Datensatz wird bei jedem Zugriff auf die Website erstellt:

  • Anonymisierte IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name der aufgerufenen Datei
  • Meldung bei erfolgreichem Zugriff (Statuscode)
  • Datenvolumen übertragen
  • Website, auf die zugegriffen wurde
  • Beschreibung des verwendeten Browsertyps
  • Verwendetes Betriebssystem

Die oben genannten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und es werden keine weiteren Auswertungen vorgenommen, es sei denn, es besteht eine rechtliche Verpflichtung dazu.

Die Unternehmenswebsite verwendet die folgenden Cookies, Tracking-Tools und Skripts, um Ihren Besuch zu analysieren:

  • Technisch notwendige Cookies
  • Cookies zum Zweck der Analyse
  • Google Analytics
  • Newsletter-Verfolgung


Kontakt

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, speichern wir Ihre Daten zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage und auch für den Fall, dass weitere Korrespondenz stattfinden soll. Die Daten werden nach vollständiger Bearbeitung Ihrer Anfrage umfassend gelöscht. Eine Ausnahme besteht, wenn die Daten einer gesetzlichen Aufbewahrungsfrist oder einer anderen vorgeschriebenen Aufbewahrungspflicht unterliegen.

VII. Cookies, Tracking und Skripte

Cookies

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Um unsere Website für Besucher attraktiver zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten so genannte Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert sind. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Beendigung der Browsersitzung, d. h nach dem Verlassen Ihres Browsers gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. dauerhafte Cookies). Cookies können weder verwendet werden, um auf andere Dateien auf Ihrem Computer zuzugreifen, noch um Ihre E-Mail-Adresse zu ermitteln.

Die meisten Browser sind so eingerichtet, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Wenn die Standardeinstellungen für Cookies in Ihrem Browser gespeichert sind, laufen alle Prozesse im Hintergrund ab, ohne dass Sie es merken. Sie können diese Einstellungen jedoch ändern. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über die Speicherung von Cookies informiert werden und von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden können oder dass die Annahme von Cookies generell oder im Einzelfall ausgeschlossen wird.

Einige Websites (einschließlich unserer) können jedoch ohne Cookies nicht korrekt verwendet werden, da diese Dateien für Prozesse wie Bestellungen benötigt werden.

Technisch notwendige Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Website benutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Website erfordern, dass der zugreifende Browser auch nach dem Seitenwechsel identifiziert werden kann. Die Cookies speichern und übertragen die folgenden Daten:

  • Anmeldedaten

Cookies zum Zweck der Analyse

Wir verwenden auf unserer Website auch Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens des Nutzers ermöglichen. Auf diese Weise können folgende Daten übertragen werden:

  1. Eingegebene Suchbegriffe
  2. Häufigkeit, mit der auf Seiten zugegriffen wird
  3. Nutzung von Website-Funktionen

Die so erhobenen Nutzungsdaten werden in einem technischen Verfahren pseudonymisiert. Ein Abgleich der Daten mit dem Benutzer, der auf die Website zugreift, ist somit nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Wenn Benutzer auf unsere Website zugreifen, werden sie durch ein Informationsbanner über die Verwendung von Cookies zum Zweck der Analyse informiert und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. In diesem Zusammenhang wird auch darauf hingewiesen, dass das Speichern von Cookies in den Browsereinstellungen deaktiviert werden kann.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten mittels Cookies ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung

Der Zweck der Verwendung von technisch notwendigen Cookies ist es, den Usern die Nutzung unserer Website zu vereinfachen. Eine Reihe von Funktionen können ohne die Verwendung von Cookies nicht angeboten werden. Diese setzen voraus, dass auch nach einem Seitenwechsel der Browser wiedererkannt werden kann.

Für folgende Anwendungen benötigen wir Cookies:

  • Notieren von Suchausdrücken

Die durch technisch notwendige Cookies gesammelten Benutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Benutzerprofilen verwendet.

Die Verwendung von Analyse-Cookies dient der Verbesserung der Qualität unserer Website und ihrer Inhalte. Die Analyse-Cookies geben uns Auskunft über die Nutzung unserer Website und ermöglichen uns, unser Angebot kontinuierlich zu verbessern. An dieser Stelle ist es notwendig, den genauen Zweck der Analyse-Cookies ausführlicher zu beschreiben.

Dieser Zweck stellt auch das berechtigte Interesse an der Verarbeitung der personenbezogenen Daten dar, gemäß Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO.

Dauer der Speicherung und Widerrufsmöglichkeit der Einwilligung und Löschung der Daten

Cookies werden auf dem Computer des Benutzers gespeichert und vom Computer an uns übertragen. Somit haben Sie als Nutzer die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Sie können die Übertragung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internetbrowsers deaktivieren oder beschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dieser Vorgang kann automatisiert werden. Wenn Cookies für unsere Website deaktiviert sind, können möglicherweise nicht alle Funktionen der Website vollständig genutzt werden.

Verfolgung

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Verwendung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Dies erleichtert die Zuordnung von Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg zu einer pseudonymen Benutzer-ID und damit die Analyse der Aktivitäten eines Benutzers über Geräte hinweg.

Google Analytics verwendet „Cookies“, um zu analysieren, wie Benutzer mit der Website interagieren. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Google wird vom Betreiber dieser Website beauftragt, Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Dieser Zweck ist auch für uns ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist § 15 Abs. 3 TMG des deutschen Telemediengesetzes (TMG) und Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) des DSGVO. Die von uns übermittelten Daten, die mit Cookies, Login-Namen (z. B. Benutzer-ID) oder Werbe-IDs verknüpft sind, werden nach 26 Monaten automatisch gelöscht. Das Löschen von Daten nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist erfolgt automatisch einmal monatlich. Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und Datenschutz erhalten Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html oder https://policies.google.com/?hl=de.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website voll umfänglich nutzen können. Darüber hinaus können Sie durch den Cookie (einschließlich Ihrer IP-Adresse) die Übertragung der auf Ihrer Nutzung der Website basierenden personenbezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem Sie den unter tools.google.com/dlpage/gaoptout verfügbaren Opt-Out-Cookie herunterladen und installieren. Opt-out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Verwendung von Universal Analytics auf verschiedenen Geräten zu verhindern, müssen Sie die Deaktivierung auf allen verwendeten Systemen installieren.

Klicken Sie hier, um das Opt-Out-Cookie zu setzen:

Weitere Informationen zur Verwendung von Daten für Werbezwecke durch Google sowie Möglichkeiten zur Einstellung und zum Widerruf Ihrer Einwilligung finden Sie auf den Websites von Google:

Google Ad Services/Google AdWords Conversion/Google Dynamic Remarketing:

Wir arbeiten im Bereich Online-Marketing mit der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, zusammen, um festzustellen, ob ein Internetnutzer durch eine Google-Anzeige auf unsere Website aufmerksam geworden ist. Google verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Cookies werden für das sogenannte Conversion-Tracking gesetzt, wenn Sie auf eine von Google platzierte Anzeige klicken. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und werden nicht zur persönlichen Identifizierung verwendet. Wenn Sie die für das Conversion-Tracking verwendeten Cookies deaktivieren möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain googleadservices.com blockiert werden. Um die Ausführung von JavaScript-Code durch Google vollständig zu verhindern, können Sie einen JavaScript-Blocker installieren (z. B. www.noscript.net oder www.ghostery.com). Wenn Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, um die Verwendung dieser Informationen durch Google zu verhindern, klicken Sie auf den folgenden Link: https://support.google.com/adwords/answer/1722022?hl = en.

DoubleClick

Unsere Website verwendet DoubleClick, einen Dienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. DoubleClick wird verwendet, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. DoubleClick verwendet Informationen (jedoch keine persönlichen Daten wie Name oder E-Mail-Adresse) über Ihre Besuche auf dieser und anderen Websites, um Anzeigen für Produkte und Dienstleistungen zu schalten, an denen Sie interessiert sind. Wenn Sie mehr über diese Methode erfahren möchten oder wissen möchten, wie Sie DoubleClick mithilfe dieser Informationen verhindern können, klicken Sie auf den folgenden Link: http://www.google.de/policies/technologies/ads/.

Google

Unsere Website lädt JavaScript-Code von der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden: Google). Wenn Sie in Ihrem Browser JavaScript aktiviert und keinen JavaScript-Blocker installiert haben, sendet Ihr Browser möglicherweise personenbezogene Daten an Google. Um die Ausführung von JavaScript-Code von Google vollständig zu blockieren, können Sie einen JavaScript-Blocker installieren (z. B. www.noscript.net oder www.ghostery.com).

Google Video

Unsere Website lädt JavaScript-Code von der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden: Google Video). Wenn Sie in Ihrem Browser JavaScript aktiviert und keinen JavaScript-Blocker installiert haben, sendet Ihr Browser möglicherweise persönliche Daten an Google Video. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google Video: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/. Um die Ausführung von JavaScript-Code aus Google Video vollständig zu blockieren, können Sie einen JavaScript-Blocker installieren (z. B. www.noscript.net oder www.ghostery.com).

gstatic

Unsere Website lädt JavaScript-Code von der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden: Google). Wenn Sie in Ihrem Browser JavaScript aktiviert und keinen JavaScript-Blocker installiert haben, sendet Ihr Browser möglicherweise personenbezogene Daten an Google. Um die Ausführung von JavaScript-Code von Google vollständig zu blockieren, können Sie einen JavaScript-Blocker installieren (z. B. www.noscript.net oder www.ghostery.com).

YouTube

Dieses Online-Angebot nutzt die Videoplattform YouTube, die von YouTube, LLC, 901 Cherry Ave bereitgestellt wird. San Bruno, CA 94066, USA („YouTube“). YouTube ist eine Plattform, die die Wiedergabe von Audio- und Videodateien ermöglicht. Wenn Sie auf eine entsprechende Seite unseres Angebots zugreifen, stellt der eingebettete YouTube-Player eine Verbindung zu YouTube her, damit die Video- oder Audiodatei übertragen und abgespielt werden kann. Dabei werden die Daten auch als verantwortliche Stelle an YouTube übermittelt. Wir sind nicht verantwortlich für die Verarbeitung dieser Daten durch YouTube.

Weitere Informationen zu Umfang und Zweck der erhobenen Daten, zur weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube, zu Ihren Rechten und zu Ihren auswählbaren Datenschutzoptionen finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube (http://www.google.de/intl/de/policies/privacy). Um die Ausführung von JavaScript-Code von YouTube vollständig zu verhindern, können Sie einen JavaScript-Blocker installieren (z. B. www.noscript.net oder www.ghostery.com).