Microdyn Nadir - The art to clear solutions.
Microdyn Nadir - The art to clear solutions.
Like us Microdyn Nadir - The art to clear solutions. Microdyn Nadir - The art to clear solutions.

Grundlagen

Crossflow Filtration mit Membranmodulen

 

Bei der Crossflow-Filtration wird der Flüssigkeitsstrom tangential über die Membran geführt. Dieses Konzept unterstützt eine turbulente Vermischung der Flüssigkeit während der Filtration und verhindert das Absetzen von Partikeln und die Bildung einer Deckschicht auf der Membran.

 

Module für die Crossflow-Filtration

 

Von allen Produktgeometrien ist das SPIRA-CEL® Wickelmodul die mit Abstand wirtschaftlichste Ausführung, um ein Maximum an Membranfläche pro Volumeneinheit zu erreichen. Das Medium fließt bei dieser Modulform entlang eines Netzes, welches Turbulenzen erzeugt. Um eine optimale Strömung zu erzielen, kann dieses Netz den Bedürfnissen im Prozess angepasst werden.

 

MICRODYN® und SEPRODYN® Kapillar- und Rohrmodule sind für den Anwender die technisch am einfachsten zu betreibenden Module, da sie offene Strömungskanäle haben. Je nach Feststoffgehalt kann der Innendurchmesser der Rohrmembranen/Kapillarmembranen den Anforderungen entsprechend gewählt werden. Zusätzlich kann ein Reinigungsvorgang durch pulsartige, kurzfristige Rückspülung unterstützt werden. 

 

 

 

Aktuell

Ein Versuch im vergangenen Jahr mit einer...

Weiterlesen >>

Wiesbaden/New Orleans (WEFTEC 2016), 26. September...

Weiterlesen >>

BIO-CEL®
Getauchte MBR-Module